Aktuelles

Bericht Generalversammlung am 22.9.2021 im Dorfgemeinschaftshaus

Am Mittwoch, 22.9.2021 fand um 19.30 Uhr die Mitgliederversammlung der Flüchtlingshilfe Haßmersheim e.V. im Dorfgemeinschaftshaus statt. Der erste Vorsitzende des Vereins, Herr Michael Fath, begrüßte die Anwesenden und gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten des Vereins. Die Beschlussfähigkeit des Vereins wurde festgestellt. Durch die Kassenprüfer wurde eine einwandfreie Kassenführung der Kassiererin bescheinigt. Der Vorstand wurde auf Antrag einstimmig entlastet. Folgende Anträge wurden gestellt: Die Beiträge für 2021 entfallen. Bereits gezahlte Beiträge für das Jahr 2021 werden zurücküberwiesen. Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Der weitere Antrag auf Auflösung des Vereins wurde ebenfalls einstimmig angenommen. Die Auflösung des Vereins wurde damit begründet, dass der Zweck des Vereins, nämlich die in Haßmersheim neu angekommenen Flüchtlinge in Haßmersheim zu begleiten und die Integration voranzutreiben, nicht mehr gegeben ist. Die Liquidation des Vereins beginnt mit dem 22.9.2021 und endet nach einem Jahr und 3 Tagen. Als Liquidatoren wurden Herr Fath, Herr Kühner und Frau Hail benannt. Zum Abschluss bedankte sich Herr Fath bei allen anwesenden Mitgliedern für die erfolgreiche und kooperative Zusammenarbeit, sodass die Mitgliederversammlung um 20.20 Uhr offiziell beendet werden konnte.

 

 

Download
Eröffnung des Begegnungscafés
Plakat Eröffnung Begegnungscafé.pdf
Adobe Acrobat Dokument 638.1 KB
Download
Zeitungsbericht RNZ vom 31.10.2015
Zeitungsbericht RNZ vom 31.10.2015 - Thema Ehrenamt Flüchtlinge
RNZ 31.10. Ehrenamt Flüchtlinge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.6 KB